">

Apartments für Kurz- und Langzeit Aufenthalte




Deutsche Version



Englische Version


Home
Ausstattung
Lage
Kontakt
Hausordnung
Sitemap
Links
Haftungsausschluss
Sehenswuerdigkeiten

Galerie

Es gibt viel zu sehen im wunderschönen Sri Lanka.
Wir würden uns freuen, Ihnen eine Insel-Rundreise oder einen kleineren Ausflug individuell ihren Wünschen entsprechend zu organisieren.

Altertümliche Städte in Sri Lanka

Anuradhapura ist eines von der UNESCO anerkanntes Weltkulturerbe in Sri Lanka. Ansässig im nordzentralen Gebiet der Insel, war Anuradhapura von einem Minister des Königs namens Anuradha im Jahre 500 v. Chr. original gegründet. Anuradhapura wird als die größte klösterliche Stadt der historischen Welt gefeiert und diente als die Königsstadt von 113 Königen. Im Jahre 1073 wurde Anuradhapura umkämpft und verlassen, und zog nach Polonnaruwa um. Forscher entdeckten die zerbröckelnden Ruinen im 19. Jahrhundert und bemühen sich seitdem, die Stadt wiederherzustellen und wieder aufzubauen. Die Stadt ist ein wichtiges historisches und architektonisches Denkmal und zieht nach wie vor Sri Lankaner und ausländische Besucher ebenso wie Pilger an.


Strände von Sri Lanka

Es gibt viele Strände in Sri Lanka, zu finden in den drei Küstenregionen im Norden, Westen und Osten der Insel. An den Westküsten sind die Hauptstrände in Negombo, Mount Lavinia, Beruwela, Bentota, Ambalangoda, Hikkaduwa, Galle und Weligama

Naturgebiete in Sri Lanka

Die Naturliebhaber können den Yala oder Ruhuna National Park, Wilpattur National Park, Gal Oya National Park, Maduru Oya National Park, Uda Walawe National Park, Wasgamuwa National Park, Horton Plains National Park, und Bundala National Park besuchen. Für Ornithologen sind die Heiligtümer in Kumana, Wirawila, Bundala und Kalametiya einen Besuch wert. Dies sind alles Lagunengebiete in Sri Lanka an der äußersten südöstlichen Küste. Der Giant´s Tank in der nordwestlichen Ecke der Insel ist ein gewaltiger historischer Bewässerungsspeicher von 3.800 Hektar. Sri Lanka hat drei wunderschöne botanische Gärten – Peradeniya in einer Höhe von 488 m, Hakgala in 1.680 m Höhe und Henarathgoda im Flachland. Zu all dem können Sie auch das Elefantenwaisenhaus in Pinnawela oder den zoologischen Garten in Colombo besuchen.

Veranstaltungen und Feierlichkeiten

Sri Lanka bietet eine große Auswahl an buddhistischen, hinduistischen, christlichen und moslemischen Feierlichkeiten. Der „Kandy Esala Perahera im July/August ist von der Insel mit der wichtigste und spektakulärste historische Festzug, 10 Tage mit Fackelträgern, Peitschen knallen, Tänzern, Trommlern und wie gewaltige Geburtstagskuchen beleuchtete Elefanten.  Der Festzug erreicht seinen Höhepunkt mit der Ehrung des Relikts des Buddhazahnes von Kandy.  Ein anderes wichtiges Ereignis ist der „Duruthu Perahera“ im Januar in Colombo, dieser feiert den Besuch von Buddha in Sri Lanka.

Andere Feierlichkeiten einschließlich der Nationaltag, gefeiert mit Paraden, Tänzen und nationalen Spielen;  Sri Lanka Neu Jahr in März/April, gefeiert mit Elefantenrennen, Kokosnuss-Spielen und Kissenschlachten; Vesak im Mai, ein heiliges Vollmond Festival in Gedenken an die Geburt, den Tod und die Erleuchtung von Buddha; das Hindu Vel Festival im Juli/August in Colombo abgehalten zwischen zwei Templen, den Triumph von Skanda den Kriegsgott feiernd; und das vorherschende Hindu Kataragama Festival im Juli/August in Kataragama, wo Verehrer sich selbst zwischen die ganze  masochistische Ritualskala werfen.

 

 
© Copyright 2015 NS Apartments, Website by Pixel Clear (Pvt) Ltd





Sitemap Links Haftungsausschluss Sehenswuerdigkeiten